Die urbane Spinnstube, Episode 54: Spin your Socks!

Kiwi am Spinnrad.

Heute geht es um Socken, das Allerleirauh-Tuch, Spinnen und Sockengarn selber spinnen, um Zeitmanagement und Todo-Listen, um mein neues iPad und es gibt ein Teechen und Politgeschwafel.

Der Download
hinweisgrafik podcastdownload
http://www.spiritvoices.de/pod/ep54.m4a

download episode 54

Wenn ihr die Datei als mp3 benötigt für euer Abspielgerät, könnt ihr die Adresse oben kopieren und hier im Online-Konverter eingeben. Dieser konvertiert sie direkt von meinem Webspace und bietet euch danach die Datei als mp3 zum Herunterladen an.
Zum Abonnieren habe ich diesen Feed:
http://feeds.feedburner.com/distel
Und direkt in iTunes zum abonnieren öffnen lässt sich der Feed mit diesem Link:
itpc://feeds.feedburner.com/distel

Housekeeping:
Danke allen für euer Feedback zur letzten Folge!
Ich erwähne zwei Podcasts, der eine ist neu und von Kaschne, und heisst „Neues aus der Anstalt„.
Der andere ist von Jademondin und heisst „Gedankengut“ und ich verfolge ihn schon seit der 1. Folge.

Stricken
SKA Mystery Socken fertig: Echeveria (aber noch unfotografiert).
Firestarter von Yarssima: eine Socke fertig
Das Allerleirauhtuch ist auch weitergegangen.
Vorgestellt wird das Strickmuster „Easy as Pie“ ein super einfaches Lacetuch, die Anleitung gibt es kostenlos und in vielen Sprachen, auch auf deutsch.

Spinnen
Ich spinne ein tolles Batt aus Merino und Maulbeerseide von Sandy Ruwolt aus ihrem Shop „Lana Passion“. Ich weiss nicht, ob das mulesingfrei ist, weil ich es vor 2 Jahren gekauft hatte und da habe ich von dem Thema noch nicht gewusst.
Ich mache daraus ein 2fädiges Tuchgarn, das etwa Sockenwollstärke haben wird.

Dann gehts um das Sockenwolle Spinnen.
Ich habe das ebook „Spin your Socks“ und werde davon erzählen, aber in er nächsten Folge. Erstmal nur meine Erfahrungen mit verschiedenen Sockengarnen, die ich gesponnen habe.
Susanne redet hoffentlich auch noch von ihren Erfahrungen in einer der nächsten Handgemacht-Folgen!

urbane Selbstversorgung
Zeitmanagement Teil 2:
Es geht um die 3-Dinge-Todo-Liste – die Idee kommt aus dem Tip Jar des Knit Knit Cafe!
Und um das Worry Workbook das ich vom Cogknitive Podcast von Dr. Gemma habe.

Was ich gerade toll finde
Ich hab mir ein iPad mini gegönnt… yay… hihi… ein tolles neues Gadget!

Teechen
Grüntee Orange (keine Ahnung, wo ich den her habe) gemischt mit Früchtetee Wildorange vom LTS (local tea shop) Bohea.

Politschwafel
Ich rede von mir und der #Aufschrei Aktion und der Sexismusdebatte.

%d Bloggern gefällt das: