Heute geht es um den Ribby Cardi, keine Reihen zählen können, die Minecraft Socks und um Körperpositives Bewegen, Batts mit und ohne Pünktchen, sahnige fritierte Käsebällchen, Twitter und Tee.

Download:

Hier geht es zum Download der Audiodatei, oder ihr könnt sie euch auch anhören. Letzteres geht nicht immer, da ich meinen Podcast als AAC Datei zur Verfügung stelle. Nicht alle Browser oder Player kommen damit klar. In dem Fall braucht ihr eine mp3-Datei, die ihr euch online konvertieren könnt: Online-mp3-Konverter <- hier gebt ihr die Adresse der Audiodatei ein und bekommt sie dann als mp3 zum Download angeboten.

download aktuelle episode

URL: http://www.spiritvoices.de/pod/ep112.m4a

sollte der Browser vermelden, die Datei sei beschädigt: Keine Sorge, ist sie nicht. Es ist dann nur das Format, was nicht mit jedem Browser funzt. Genauso klappt das mit dem Player hier manchmal deshalb nicht.

Housekeeping

Ich war etwas lange abwesend und habe nicht soviel Zeit für die Podcasting auf Deutsch Gruppe. Deshalb bedanke ich mich für Eure Geduld! Ausserdem für die lieben Kommentare, fürs Flattren und für das tolle Paket von Mohairbear! (Siehe Bild oben).

Stricken

Ich habe eine Strickattacke gehabt. Mein Ribby Cardi aus Pommernschafwolle hat mich angegriffen, indem die Wolldämpfe mich gehindert haben, beim Quatschen mit anderen Leuten nochmal die Anleitung zu konsultieren. Dann habe ich den Halsausschnitt vergessen am einen Vorderteil und musste etwas auftrennen.
Ausserdem: Minecraft Socks von Heather Cox aus dem Pflanzengefärbten Garn von Tini. Ich war letztes Jahr zum Wollfest Hamburg bei Tini zu Besuch.
Ausserdem habe ich leider noch GAR NICHTS in die 15 Punkte in 2015 Challenge eingestellt. Ich habe zwar schon was fertig, aber müsste es einfach mal vorstellen im Thread.

Spinnen

Gesponnen, noch nicht gezwirnt: Ein Kammzug von Elfenwolle in Südsee-Meer-Strand-Farben aus Blue Faced Leicester und Milchseide (Oder Sojaseide)
Ein Merino-Batt von Blue Eyes World aus dem 100-Dinge-Paket (ein krass cooles Paket was ich letztes Jahr von einer tollen Gruppe Menschen bekam für 100 Podcastfolgen).
Und ein Pünktchenwolle-Batt in rot vom Wollknoll.

Nähen
Ich will eine Nadelrolle nähen für Mohairbär :-)

Was ich grade toll finde
Body Positive Practice Month:
Einladungsposting von Wurzelfrau
Wir machen auf eine Körperpositive Art und Weise zusammen was für uns, bewegen uns, und motivieren uns gegenseitig.

Ausserdem bin ich total viel bei Twitter und weniger auf Facebook zur Zeit.
Es gibt hier einen Service, um alte Tweets automatisch zu löschen. Ich habe das aber selber noch nicht ausprobiert.

urbane Selbstversorgung
Diesmal erzähle ich, wie eigentlich so eine Katzenflohbekämpfung bei uns von statten ging. Sie war sogar erfolgreich :D
Das mit dem Preis von dem Raumspray habe ich falsch gesagt, ich glaube, das war etwas weniger, zwischen 30 und 40 Euro insgesamt, pro Flasche zwischen 17 und 20 Euro (Indorex).

Kochen

Wir haben Malai Kofta gemacht mit selbstgemachtem indischen Rahmkäse und Cashew-Sauce. Läckäääär!
Ich habe die Sachen mit meinem Smoothie Blender püriert.
Das Rezept ist aus dem Blog Veg Recipes of India von Dassana Amit und das scheint ein ganz klasse Blog zu sein.
Das Kochshow-Video über Malai Kofta (der Chefkoch Harpal Singh Sokhi benutzt ein anderes Rezept) ist auch toll:

Teechen
Ich habe selbstgeerntete Zitronenmelisse mit einem Beutel Cherry Kiss Früchtetee vom Lidl gemischt. Das fand ich sehr lecker!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s