Der Faserverzückte Jahresrückblick auf 2017

Hello und schön, daß Ihr wieder beim faserverzückten Jahresrückblick mitmachen wollt.

Ich schreibe euch wieder mal die üblichen Fragen hier auf, die sich mehr oder weniger an die der Vorjahre anlehnen, und ihr beantwortet die, die ihr möchtet entweder in eurem Podcast, in einem Youtube-Video, auf eurem Blog, und wenn das alles nichts hilft, dann in diesem Thread im Ravelry-Forum „Podcasting auf deutsch“.

Unter allen, die teilnehmen, verlose ich einen Preis. Zur Auswahl gibt es diese drei Dinge:

1. Ein monats-Abo für das englischsprachige Yoga-Portal www.ekhartyoga.com

2. Oder das Buch „Knitting Vintage Socks“ von Nancy Bush

3. oder ein Strang handgefärbte Sockenwolle „Einhornpups“ von Hauptstadtfarbe

Also werden nicht alle drei Dinge verlost, sondern wer gewinnt, sucht sich den Gewinn aus, der am besten gefällt. :-)

Teilnehmen ist möglich bis zum 31. Januar 2017 – dann wird ausgelost. Es ist unbedingt nötig, dass ihr euren Rückblick entweder hier in den Kommentaren verlinkt, oder in dem Thread bei Ravelry. Dann landet ihr im Lostopf.

Also wohlan:

Der faserverzückte Jahresrückblick

1. Dein Craftingjahr 2017 – wie wars?

  • Erzähle von deinen Projekten – am besten 1-2 bemerkenswerte herauspicken.
  • Was hast du Neues gelernt oder ausprobiert in diesem Jahr?
  • Für wen hast du dieses Jahr gestrickt/gehäkelt/gewebt…
  • Lieblingsdesigner_in 2017?
  • Was war für dich in Sachen Events und Treffen los dieses Jahr?
  • Was sind deine Crafting-Pläne für 2018?

2. State of the Stash

  • Mehr oder weniger? Und wie kam es?
  • Lieblingsgarne und Neuerwerbungen 2017?
  • Wie gehts 2018 weiter?

3. Bunt Gemischtes

  • 3 schöne Dinge 2017
  • 3 nicht so schöne Dinge 2017
  • Buch des Jahres?
  • Film/Serie des Jahres?
  • Musik/Song/Album des Jahres?
  • Wie hat es – falls vorhanden – mit dem Motto für 2017 geklappt?
  • Wenn du ein Motto für 2018 hast, was wird das sein?

Und nun wünsche ich viel Spaß beim Mitmachen!

Advertisements

Faserverzückter Jahresrückblick 2016

Es ist wieder soweit…

Podcastest du? Schreibst du ein Blog? Oder hast du einfach Lust, auf das Faser-Crafting-Jahr 2016 zurückzuschauen?

Ich schreibe euch/mir selbst ein paar Fragen auf. Nicht alle müsst ihr benutzen. Ihr dürft gerne auch welche rauslassen.

Beantwortet die Fragen mit oder ohne Bilder in euren Blogs/Podcasts, oder, wenn nicht vorhanden, direkt hier in den Kommentaren. Wenn ihr podcastet oder bloggt, bitte ich euch, das hier in den Kommentaren oder per Pingback zu verlinken. Wenn ihr auf Ravelry in der Gruppe Podcasting auf Deutsch seid, auch sehr gerne in diesem Thread.

1. 2016 – dein Craftingjahr:

– die Highlights
– Neues ausprobiert/gelernt?
– die schlimmsten Reinfälle
– Deine Lieblingsteile 2016

2. Der Stash 2016

– Zu- oder Abnahme?
– Deine (Garn)Vorlieben 2016
– Neuentdeckungen?
– Was ausgemistet?

3. Events und Aktionen

– deine Highlights?
– neue Leute getroffen?
– weiteste Reise zu Craft-Events? (falls du gereist bist)

So, und jetzt noch ein paar allgemeine Fragen zu eurem 2016, die nicht unbedingt aufs Handarbeiten bezogen sind. :)

* Song des Jahres?

* Buch des Jahres?

* Drei Dinge, die du nicht hättest missen wollen?

* Drei Dinge, auf die du gut hättest verzichten können?

* Was hast du 2016 neues begonnen?

* Wovon hast du dich 2016 getrennt?

* Hast du ein Motto/Vorsätze für 2017? Und wenn ja, welche?

* Wenn du sowas hattest: Wie hat es mit deinem Motto/deinen Vorsätzen für dieses Jahr geklappt?

* Falls ihr das „Ich vor 2016 vs Ich am ende von 2016“ Mem kennt, sowie Zeit und Lust vorhanden: erstellt zwei Bilder davon inspiriert ;)

Wenn ihr bis zum 31.1.2017 hier einen Jahresrückblick (oder einen Link zu eurem Jahresrückblick) gepostet habt, könnt ihr auch wieder was gewinnen!
Und zwar als ersten Preis einen von mir genähten Projektbeutel.
Und als zweiten Preis gibt es 1 signiertes Strickmuster (gedruckt, nicht virtuell) von Martina Behm.

Hier sind Fotos vom Preis – ich habe bei dieser Nährunde die Ecken seeeehr freihändig abgenäht, dadurch ist die Tasche etwas windschief an den selbigen geworden.
Aussen Quiltstoffe mit Japan-Thema, innen Futter aus einem Kissenbezug

projekttasche fjr 2016 projekttasche fjr 2016

projekttasche fjr 2016

Ich freue mich auf unsere Rückblicke!